Designed by fs 2015

Besichtigung des Wasserwerkes im April 2016

Lehrfahrt des Obst-und Gartenbauvereines Schiffweiler e. V. zu den Wassergewinnungsanlagen der KEW in Neunkirchen!

Am frühen Nachmittag des 27. April 2016 trafen sich 25 Mitglieder und Freunde des Obst- und Gartenbauvereines , um an einer Lehrfahrt zu den Wassergewinnungsanlagen der KEW in Neunkirchen teilzunehmen.In Fahrgemeinschaften ging es zunächst zum Wasserwerk in Wellesweiler. Dort erwartete und begrüßte uns die Mitarbeiterin der KEW, Frau Zwiener. Sie freute sich, dass neben den vielen Schulklassen , die sie führt , auch wieder ein Verein sein Interesse zeigt.

Zunächst erklärte sie die Strukturen der KEW , um dann über die Wassergewinnung allgemein zu informieren. Nun ging es über nasse Wiesen zu einem der vielen Pumpenhäuser.Hier berichtete Frau Zwiener über das Pumpen des Grundwassers in die Pumpenhäuser. Dann ging es wieder zurück ins Wasserwerk. wo die Aufbereitung des Grundwassers zum Trinkwasser aufgezeigt wurde.

Nächste Station war der Hochbehälter am Steinwald, wo das Trinkwasser gespeichert wird. Im Informationsraum wurde ein Video über den Weg vom Grundwasser zum Trinkwasser gezeigt. Nach fast zweistündigem Besuch endete hier auch die Führung.

Der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereines, Herr Horst Burkhardt, dankte unter dem Beifall aller Besucher Frau Zwiener und schenkte ihr eine Flasche mit „Schiffweiler Wasser“, welches in der vereinseigenen Brennerei produziert wird. Besonderer Dank geht auch an das Vereinsmitglied , Herrn Manfred Benz, der diese Lehrfahrt organisiert hatte und die Führung auch fachkundig begleitete.

Zum Ausklang dieser Lehrfahrt trafen sich dann alle wieder zu gutem Essen, anderen Getränken und vielen Gesprächen im Restaurant Eschweiler Hof.